fbpx

Interkulturelles Training

Elizabeth Horlemann ist eine freiberufliche Trainerin mit Sitz in Kempen und bietet Workshops an, um Unternehmen dabei zu helfen, die Kommunikation und Kompetenzen ihrer Mitarbeiter in einer schnell wachsenden, kulturell vielfältigen Belegschaft zu verbessern.

Interkulturelles Training Deutschland

Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation gewinnen in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Viele Unternehmen in Deutschland beschäftigen zunehmend Menschen mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge bilden sich in deutschen Unternehmen aus und aufgrund des Fachkräftemangels werden immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland eingestellt.

Interkulturelles Training in Deutschland hilft den Teilnehmern, die kulturellen Merkmale der „Deutschen“ sowie die in Deutschland geltenden Normen, Werte und Verhaltensweisen zu verstehen.

Das Training soll den Teilnehmern helfen, den deutschen Kommunikationsstil zu verstehen und Orientierung über die in Deutschland vorherrschende Hierarchie und Arbeitsweise zu geben. Darüber hinaus fördert das Training die Reflexion über die eigenen kulturellen Merkmale und hilft gleichzeitig, die Unterschiede und Ähnlichkeiten der in Deutschland vorherrschenden Werte herauszufinden.

Interkulturelles Training mit Schwerpunkt Ost und Südliches Afrika

Wer in Ost oder Südliches Afrika erfolgreich tätig sein will, der sollte sich auf die Eigenheiten der lokalen Kultur einstellen. Andernfalls ist die Gefahr groß, dass Missverständnisse zum Scheitern eines Geschäftes führen.

Das Training bietet Hilfen für ein besseres interkulturelles Verständnis. Sie erhalten wichtige Informationen zu Werten, Normen und Verhaltensweisen, die es Ihnen erleichtern, vor Ort Gemeinsamkeiten und Unterschiede richtig einzuschätzen, effektiv zu kommunizieren und Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

VORTEILE VON KULTURELLEM BEWUSSTSEIN UND KOMPETENZ-TRAINING WORKSHOPS

Die Workshops für interkulturelles Bewusstsein und Kompetenz bietet Ihnen:

  • Vertiefendes kulturelles Bewusstsein und Verständnis für die Auswirkungen kultureller Unterschiede
  • Die notwendigen Grundlagen und Werkzeuge, um kulturell kompetent zu werden
  • Besseres Verständnis der kulturellen Herausforderungen an multikulturellen Arbeitsplätzen
  • Die Möglichkeit, die kulturelle Sensibilität und Kompetenz zu stärken
  • Praktische Instrumente zur Verringerung interkultureller Missverständnisse und zur Förderung positiver interkultureller Arbeitsbeziehungen

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

Die Workshops zum Thema Kulturbewusstsein und Kompetenz sind von Nutzen, wenn:

  • Ihre Organisation baut ihr Geschäft über nationale Grenzen hinweg aus
  • Sie und Ihre Mitarbeiter arbeiten zunehmend mit Kollegen in anderen Ländern zusammen
  • Ihre Mitarbeiter werden kulturell vielfältiger
  • Sie sind an multinationalen Projekten und Programmen beteiligt

BENÖTIGEN SIE WEITERE HILFE? BITTE KONTAKTIEREN SIE MICH, WIR SPRECHEN ÜBER IHRE ANFORDERUNGEN

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close